Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Webstamp oder Ganzsache?

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> WebStamp
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alinghi



Anmeldungsdatum: 13.02.2009
Beiträge: 281
Wohnort: Kt. Solothurn

BeitragVerfasst am: 19.04.2017 20:29    Titel: Webstamp oder Ganzsache?  

Hallo zusammen

In der Aldi-Filiale meines Vertrauens Laughing liegen zzt. Mini-Spick-Hefte auf, die in der Mitte zwei Postkarten eingeheftet haben. Die PKs sind von der Post vorfrankiert und haben sich problemlos versenden lassen.
Und so sehen die Dinger aus:

Forum Basler Taube


Forum Basler Taube

Meine Frage lautet nun, wie sich diese Frankatur-Art nennt. Auf den ersten Blick scheint es sich um Webstamps zu handeln. Ich bin mir aber nicht sicher.

Noch unklarer ist mir die Zuteilung bei dieser Vorfrankatur - die ich übrigens auch anstandslos verschicken konnte:

Forum Basler Taube

Ich weiss nicht, ob folgende Frage im Forum schon mal diskutiert wurde: Eine Ganzsache ist per Definition ja ein "eingedrucktes Wertzeichen". Sind die gezeigten Beispiele nicht einfach "moderne Versionen" einer Ganzsache, v.a. weil sie von der Post selbst verausgabt wurden??
Ich bin gespannt und freue mich auf eure Einschätzungen.

Besten Dank und herzliche Grüsse, alinghi
_________________
Die Kugel ist das vollendetste Ganze!
Nach oben
stempeler



Anmeldungsdatum: 14.08.2007
Beiträge: 683

BeitragVerfasst am: 20.04.2017 04:46    Titel:  

Hallo alinghi

Die beiden Karten würde ich als Ganzsachen bezeichnen, weil die Eindrucke einen Frankaturwert von Fr. 1.-- besitzen.

Der dritte Aufdruck dagegen trägt die Bezeichnung GAS/ECR/ICR (GAS = Geschäftsantwortsendung), besitzt also keinen Frankaturwert, weil der Empfänger das Porto wird bezahlen müssen. Damit ist es keine Ganzsache. Der Matrixcode ist bloss dazu da, damit die Sendung von den Sortieranlagen in den Brief- und Logistikzentren nicht ausgeschieden wird. Möglicherweise wird damit dem Empfänger auch automatisch für jede registrierte Sendung Rechnung gestellt.

Stempeler
_________________
Linus: Lucy, why is the sky blue?
Lucy: because it isn't green!
Linus: I thougt there would be a more complicated reason .... (Charles M. Schulz)
Nach oben
alinghi



Anmeldungsdatum: 13.02.2009
Beiträge: 281
Wohnort: Kt. Solothurn

BeitragVerfasst am: 20.04.2017 08:26    Titel:  

Guten Morgen stempeler

Besten Dank für deine rasche Rückmeldung. Dann ist also dieses Exemplar hier ebenfalls eine GS:


Forum Basler Taube


Dann könnte man einfach formuliert sagen: Ein Webstamp-Beleg von der Post selbst herausgegeben, ist eine Ganzsache!?
Würdest du dieser Definition zustimmen?

Schönen Tag noch und viele Grüsse, alinghi
_________________
Die Kugel ist das vollendetste Ganze!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> WebStamp Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1247 blocked attacks