Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Vorphila-Stempel und Tarife

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Newbies fragen - Profis antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hampi



Anmeldungsdatum: 30.08.2008
Beiträge: 506
Wohnort: Uster

BeitragVerfasst am: 05.06.2017 07:20    Titel: Vorphila-Stempel und Tarife  

Hallo zusammen
Ist es nicht manchmal so, dass das was man gerade brauchen würde und sucht nicht findet oder gar nicht hat! Ich habe hier 3 nicht frankierte Belege (Vorphilatelie) über die ich bezüglich Stempel und Tarife gerne mehr Wissen möchte. Kann mir jemand etwas dazu sagen über…

… Stempel: Was sind das für Stempel-Typen und in welchem Zeitpunkt waren sie im Einsatz?
… Tarife: Was für Tarifstufen waren zu diesem Zeitpunkt gültig?

Vielen Dank für die Hilfe.
Gruss Hampi

Brief 1: 24. Jul. 1834 von Untersenn nach Genf
Brief 2: 20 März 1841 von Unterseen nach Burgdorf
Brief 3: 1. Nov. 1873 Amtsbrief von Wilderswyl nach Lauterbrunnen

Forum Basler Taube

Forum Basler Taube

Forum Basler Taube

_________________
Sage nicht immer was du weisst, aber wisse immer was Du sagst
Nach oben
vorphila-rheineck



Anmeldungsdatum: 11.04.2010
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 05.06.2017 18:32    Titel:  

Hallo Hampi,

laut dem Handbuch der Schweizer Vorphilatelie von Jean J.Winkler sind folgende Verwendungszeiten zu den Stempeln der Briefe 1 und 2 bekannt.

2-Kreis Unterseen 1835-1844 3 Punkte
2-Kreis Burgdorf 1834-1844 2 Punkte
2-liniger Stabstempel mit Datum Tag schräg Jahr gerade 1833-1834 3 Punkte

Winkler vergibt seine Punkte für die Seltenheit auf einer Skala von 1 = sehr gewöhnlich bis 13 Punkte = ausserordentlich selten.

DIe Taxangaben auf beiden Briefen dürften in Kreuzer sein. Die Taxierungen der Schweizer Vorphilatelie sind eine Wissenschaft für sich.
Es fehlen die Postvorschriften und Abkommen zwischen den einzelnen Kantonen. Außerdem spielt neben der Entfernung auch das
Gewicht eine entscheidende Rolle. Ich stecke da auch noch in den Anfängen fest. Die Vorphilatelie ist ein interessantes Gebiet,
wenn auch schwierig.

Viele Grüsse
v-r
Nach oben
Hampi



Anmeldungsdatum: 30.08.2008
Beiträge: 506
Wohnort: Uster

BeitragVerfasst am: 06.06.2017 16:09    Titel:  

Hallo Bruno

Vielen Dank für Deine Antwort.

Zitat:
Die Vorphilatelie ist ein interessantes Gebiet, wenn auch schwierig.

Du sagst es.

Ich versuche auch auf möglichen und unmöglichen Wegen an Informationen zu kommen. Hilfreich war mir schon oft das Projekt Postverträge vom „Deutscher Altbriefsammler-Verein e.V. - Vereinigung für internationale Postgeschichte“ vor allem über damalige Tarifstufen. Das Portal kennst Du sicher auch. Konnte schon einiges finden in diesen Postverträgen. Die Dokumente sind zwar manchmal schwer zu lesen und zu verstehen da viele handschriftlich geschrieben sind.
Unter anderem fand ich dort eine Vereinbarung von 1833 zwischen der damaligen Republik Bern und dem Kanton Genf über die Posttarife die, wie Du gesagt hast, in Kreuzer angegeben sind.

Nochmals vielen Dank für Deine Bemühungen.
Viele Grüsse
Hampi
_________________
Sage nicht immer was du weisst, aber wisse immer was Du sagst
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Newbies fragen - Profis antworten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1248 blocked attacks