Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Strubel - Generell
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 92, 93, 94, 95  Weiter
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Analysieren
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
prosee



Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 975
Wohnort: 8404 Winterthur

BeitragVerfasst am: 08.12.2017 08:37    Titel:  

Hallo muesli

Bei deiner Marke wird es sich ziemlich sicher um einen 22B1m handeln. Doppelte Seidenfäden kommen fast nur auf B1m Marken vor. Auch passt die Farbe und dass man von hinten fast durch die Marke sehen kann deutet auf dünnes Papier...

Gruss prosee
_________________
Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.
Nach oben
muesli



Anmeldungsdatum: 14.11.2011
Beiträge: 425
Wohnort: Belgien

BeitragVerfasst am: 13.12.2017 21:31    Titel:  

Hallo Prosee,

Herzlichen Dank für die Bestätigung!

Hallo Zusammen,

Bei diese 10 Rappen habe ich zuerst an eine 23B1 gedacht: Papier, grüner SF, Farbe


Forum Basler Taube



Forum Basler Taube


Aber die Randlinie linksoben sieht es aus wie ausgebessert.
Im Strubel Handbuch finde ich nichts vergleichbares, nur KF 4.03 sieht für das obere Teil ähnlich aus. Aber diesen KF kommt nur bei 23A vor???

Was denken unsere Strubel-Spezialisten davon?

Beste Grüsse,

Raf.
Nach oben
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1393
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 14.12.2017 08:41    Titel:  

Hallo Raf

Eindeutig zuordnen kann ich diese Marke auch nicht. Die aufgelisteten KF passen nicht zu der Marke, resp. umgekehrt. Von der Farbe her wuerde ich eher sagen, es ist eine A3 (ohne Garantie).

Gruss
-- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
prosee



Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 975
Wohnort: 8404 Winterthur

BeitragVerfasst am: 14.12.2017 08:46    Titel:  

Hallo muesli

Beim 23B1 müsstest du feine blaue Farbpigmente auf der Marke sehen können. Das sehe ich auf deiner Marke nicht. Ich tippe zudem anhand des Druckes auch auf eine 23A3

Gruss prosee
_________________
Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.
Nach oben
muesli



Anmeldungsdatum: 14.11.2011
Beiträge: 425
Wohnort: Belgien

BeitragVerfasst am: 16.12.2017 21:44    Titel:  

Hallo 66ard und prosee,
Hallo Zusammen,

Vielen Dank wieder für die Antworte.
Ich sehe auch keine dunkelblaue Farbpigmente und der Druck ist klar und damit haben Sie recht dass es wohl eine 23A3 ist.

Ich habe noch 2 vergleichbare 10 Rappen gefunden. Ich denke dass es auch 23A3 sind weil ich auch hier keine Farbpigmente sehen kann und der Druck ebenfalls klar ist.


Forum Basler Taube



Forum Basler Taube



Forum Basler Taube



Forum Basler Taube


Beste Sammlergrüsse,

Raf.
Nach oben
muesli



Anmeldungsdatum: 14.11.2011
Beiträge: 425
Wohnort: Belgien

BeitragVerfasst am: 19.12.2017 23:35    Titel:  

Hallo zusammen,

Ich habe noch einige Strubel mit Klischeefehler gefunden:

23A3 denke ich mit KF 2.03 Farblose Stelle im Halbrhombus unter F von FRANCO


Forum Basler Taube


23B2m???
Von dieser KF bin ich nicht sicher: KF 2.05 Farblose Fortsätze an der linken unteren Rosette aber nicht an die linken unteren Randlinienecke???


Forum Basler Taube



Forum Basler Taube


Beste Grüsse,

Raf.
Nach oben
muesli



Anmeldungsdatum: 14.11.2011
Beiträge: 425
Wohnort: Belgien

BeitragVerfasst am: 19.12.2017 23:47    Titel:  

Hallo,

Und noch zwei KF:

23B4 in Paar mit KF 3.12 an der linken Briefmarke: farblose gebogene Linie im unteren Bereich des rechten Schriftrahmens
Stempeldatum (FEB 58 ) ist aber etwas früh laut Strubel-Handbuch?


Forum Basler Taube


24B1 (denke ich) mit KF 2.04: Farbloser Punkt unter EN von CENTESIMI


Forum Basler Taube


Beste Grüsse,

Raf.
Nach oben
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1393
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 28.12.2017 10:29    Titel:  

Hallo Raf

Sorry fuer die lange Antwortzeit, ich bin erst jetzt dazu gekommen, die Sachen anzuschauen.

Zitat:
23A3 denke ich mit KF 2.03 Farblose Stelle im Halbrhombus unter F von FRANCO


2.03 duerfte richtig sein, allerdings vermute ich eine B1, nicht eine A3. Farbe und Druckbild passen eher zu einer B1.

Zitat:
23B2m???
Von dieser KF bin ich nicht sicher: KF 2.05 Farblose Fortsätze

Ist auf dieser Marke nicht ganz eindeutig. Mit dem Bogenrand links und unten wuerde die Marke auf Feld 21 passen, die sind im HB bei B2 und B3 vermerkt. Der SF erscheint mir auf dem Scan eher dunkel, es koennte also eine B3 sein. Mehr kann ich so nicht sagen.

Zitat:
24B1 (denke ich) mit KF 2.04: Farbloser Punkt unter EN von CENTESIMI

2.04 passt. Da der Abstand links sehr breit ist, koennte es auch eine A3 sein. Der KF ist bei der B1 mit DFO I (breiter Abstand) nicht vermerkt.

Zitat:
23B4 in Paar mit KF 3.12

Auf dem B4 ist dieser KF nicht vermerkt. Ist eher eine B1 oder B3, dann wuerde auch das Stempeldatum wieder passen.

Gruss
-- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1393
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 29.12.2017 14:15    Titel:  

Hallo zusammen

Heute war ja die Boerse in Rheinfelden. Allzu viel gab es fuer mich aus Strubel-Sicht nicht, aber dieses Paerchen stach mir ins Auge:


Forum Basler Taube


Einerseits wegen dem Stabstempel (Buttisholz, Gruppe 30/B, Nr. 179, immerhin 24 Pkt.), andererseits wegen dem Klischeefehler auf der linken Marke im Rand rechts (KF 1.15).

Zudem war noch ein Attest dabei, dem habe ich nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt, bei B4-Strubeln kann man eigentlich nichts falsch machen...


Forum Basler Taube


...weit gefehlt Shocked ... ich hatte wieder einmal eine Begegnung der attestierten Art Shocked

Neuzuzuege wandern bei mir zuerst mal ins Reinbenzin, und siehe da: Der Seidenfaden war nicht gruen, sondern schwarz!
Die 22Gb entpuppte sich als 22B3.IV (was den Wert knapp verdoppelt Smile ).

Nun gut, ein schoener Jahresabschluss Very Happy

Viele Gruesse und einen guten Rutsch
-- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
muesli



Anmeldungsdatum: 14.11.2011
Beiträge: 425
Wohnort: Belgien

BeitragVerfasst am: 29.12.2017 17:26    Titel:  

Hallo 66ard,

Gratuliere mit diesem schönen Funde! KF 1.15 gab es noch nicht in die Tabelle bei die 5 Rappen KF und damit ist wieder ein leerer Platz aufgefüllt worden.

Herzlichen Dank auch für die Antworte auf meine Fragen.

23A3? mit KF 2.03

Zitat:
2.03 duerfte richtig sein, allerdings vermute ich eine B1, nicht eine A3. Farbe und Druckbild passen eher zu einer B1.


Ich denke dass Du recht hast. Ich habe meine alte Leitz Durchlichtmikroskope mal aus dem Schrank geholt und einige kleine dunkelblaue Farbpigmente gefunden in den Rhomben.

24B1? mit KF 2.04

Zitat:
2.04 passt. Da der Abstand links sehr breit ist, koennte es auch eine A3 sein. Der KF ist bei der B1 mit DFO I (breiter Abstand) nicht vermerkt.


Der Druck erscheint sauber und klar und damit muss es auch eine A3 sein wie Du denkst.

23B4? in Paar mit KF 3.12

Zitat:
Auf dem B4 ist dieser KF nicht vermerkt. Ist eher eine B1 oder B3, dann wuerde auch das Stempeldatum wieder passen.


Der SF ist auch hier nicht grün aber schwarz habe ich gefunden. Damit auch eine B3.

Vielen Dank und beste Grüsse,

Raf.
Nach oben
schmungeli



Anmeldungsdatum: 05.06.2014
Beiträge: 149

BeitragVerfasst am: 29.12.2017 18:11    Titel: Klischeefehler  

Hallo zusammen
Und hallo prosee + 66ard

Wie heute besprochen stelle ich das Paar Strubel hier einmal ein
23 B III mit unterem Bogenrand

Linke Marke mit Klischeefehler 2.08
Hier ist die Feldposition und die Druckordnung noch nicht bekannt


Forum Basler Taube



Forum Basler Taube


Die rechte Marke hat rechts vom Kopf im Rombus einen weissen Fleck. Diesen habe ich nirgends gefunden. Die Position aber ist identisch mit dem der Kometen


Forum Basler Taube

_________________
Wer Ordnung hat ist nur zu faul um zu suchen Smile
Nach oben
66ard



Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 1393
Wohnort: Wangen

BeitragVerfasst am: 29.12.2017 19:28    Titel:  

Mit der Position des Kometen geht es nicht auf. Der Komet ist nicht so hoch in den Rhomben wie auf dieser Marke. Weiter wuerde dies Position 21 bedeuten, d. h. Bogenrand links. Da ist aber eine andere Marke... Sad
Vielleicht muessen wir dies unter der Kategorie 'Druckzufaelligkeiten' ablegen.

Gruss
-- 66ard
_________________
It's not the network...
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1981
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 31.12.2017 14:10    Titel:  

Ich habe mir aus einer Rundsendung diese Marke gefischt:

Forum Basler Taube

Sie hat dickes Papier ( 0,11 ) und einen grünen Seidenfaden. Ich denke, das es eine 24B4 ( 24G ) ist. Was mir hier aufgefallen ist, das ist der Stempel. Es ist nach Emmenegger ein Hufeisenstempel von Schüpfheim, Gruppe 102, Nr. 2096. KF kann ich keinen finden.

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
bwana



Anmeldungsdatum: 05.02.2016
Beiträge: 29
Wohnort: Neuhausen - SH

BeitragVerfasst am: 01.01.2018 15:35    Titel:  

Alfredolino,
sicher eine 24B4. Stempeldatum 25.4.1861 stimmt auch.
Nach oben
muesli



Anmeldungsdatum: 14.11.2011
Beiträge: 425
Wohnort: Belgien

BeitragVerfasst am: 07.02.2018 21:33    Titel:  

Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage bei dieser 5 Rappen:


Forum Basler Taube



Forum Basler Taube


Dieser Strubel hat man als 22B1 verkauft und ist geprüft Polonius ay. Das Papier sieht aber nich Münchner Papier aus aber aus Zürich (unter mein Mikroskop untersucht). Papier ist mittelstark und der SF könnte sehr dunkelgrün aber auch schwarz sein. Markenbild ist verschwommen.
Damit denke ich eher eine 22B3 oder 22B4.
Rundstempel BIASACA

Was denken unsere Strubel-Experten davon?

Beste Grüsse,

Raf.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Analysieren Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 92, 93, 94, 95  Weiter
Seite 93 von 95

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1252 blocked attacks