Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Stehende Helvetia
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 14, 15, 16  Weiter
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Analysieren
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DavidCH



Anmeldungsdatum: 09.12.2015
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 18.08.2017 22:30    Titel:  

Das tönt ja schon mal sehr spannend. Bin zwar mit dem Thema der Stehenen noch ziemlich am Anfang, aber wenn ich etwas beitragen kann, bin ich gerne dabei.

Heute war bei mir folgendes auf der Post:


Forum Basler Taube


Starker Strich von der linken oberen Ecke bis zum Speer, 2.29/I -da auf Papier habe ich noch nicht herausgefunden ob es eine 70C oder eine 70D ist. Afredolino hat hier
http://www.baslertaube-forum.ch/stehende_helvetia_sbk_70d-t2354.html diesen Farbstrich auf einer 70D gezeigt. Meine Frage ist nun, ob es eine Möglichkeit gibt, ohne das KZ zu sehen, zu bestimmen ob mein Exemplar eine 70C oder 70D ist?

Liebe Grüsse
David
Nach oben
toediost



Anmeldungsdatum: 01.06.2015
Beiträge: 23
Wohnort: Schwanden GL

BeitragVerfasst am: 18.08.2017 22:58    Titel: Stehende Helvetia  

Hallo David,

Schöne Marke, die Du hier präsentierst. Gratuliere!

Dieser Plattenfehler P29/I kommt gemäss Guinand auf beiden Typen vor. Vom Datum her (1897) würden zwar beide passen, aber die 70c wurde bis 1896 ausgegeben. Daher würde ich hier mal auf eine 70d tippen.

Du kannst die Marke auch auf dem Beleg untersuchen, manchmal ist das KZ auch vom Markenbild her sichtbar. Viel Erfolg.

Grüsse, toediost
_________________
If you see someone without a smile, give him one of yours Smile
Nach oben
DavidCH



Anmeldungsdatum: 09.12.2015
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 21.08.2017 22:01    Titel:  

Herzlichen Dank für die hilfreichen Antworten, welche ich hier immer erhalte.

Ich möchte euch heute bei dieser 90A um Hilfe bitten:


Forum Basler Taube


Ich sehe eine Retouche auf zwischen Speer und Kopf, sowie links im Oval. Ich tu mich aber grad etwas schwer dies einer der Angaben im Spezial oder im Handbuch zuzuordnen. Könnte es eine 3.23/II sein?

Liebe Grüsse
David
Nach oben
toediost



Anmeldungsdatum: 01.06.2015
Beiträge: 23
Wohnort: Schwanden GL

BeitragVerfasst am: 21.08.2017 22:33    Titel: 90A  

Ich meine 3 Retouchen: zw. Kopf und Speer, links von der Speerhand, zw. grosser Wertziffer sowie einen Plattenfehler: im linken Sternenband zu sehen.
Mal schauen was Afredolino dazu meint...

Grüsse, toediost
_________________
If you see someone without a smile, give him one of yours Smile
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1926
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 23.08.2017 10:13    Titel:  

Hallo DavidCH

toediost hat es ja schon beantwortet.....es ist eine schöne Retouche. Ich habe mir erlaubt, dein Bild zu kopieren und die Retouchen zu markieren:

Forum Basler Taube

Die roten Markierungen sind die Retouchen, das gelbe Oval ein typisches Merkmal dieser Retouche. Notiert ist sie im Zumstein Spezial unter der Nr. 90A.3.23/II: Kräftige Retouche links im Oval, das Gesicht oder die rechte Hand überdeckend. Diese Retouche findet man auf der Druckplatte IIa im Feld 11. Im Handbuch findest du die Abbildung dazu auf Seite 282, 2. Reihe, Bild links.

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
DavidCH



Anmeldungsdatum: 09.12.2015
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 27.08.2017 20:53    Titel:  

Die stehenden machen mir je länger je mehr Freude. Heute habe ich diese Dame unter die Lupge genommen:


Forum Basler Taube


Sihet für mich nach einer 92A aus - mit R33 dazu 14 und 13? wie im Handbuch Seite 338 mitte abgebildet?

Können die Experten dies bestätigen oder liege ich falsch?

Liebe Grüsse
David
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1926
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 28.08.2017 06:49    Titel:  

Hallo DavidCH,
so wie ich das sehe, liegst du völlig richtig Laughing Ich kann alle 3 Retouchen bestätigen....gratuliere zu dem schönen Stück Laughing

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
DavidCH



Anmeldungsdatum: 09.12.2015
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 28.08.2017 21:43    Titel:  

Danke Afredolino für die Bestätigung. Da habe ich aber echt Freude!

Heute möchte ich eine 87A zeigen - welche meines Erachtens in allen 3 Feldern des Ovals Retouchen aufweist. Leider ist die Marke nicht im optimalen Zustand:


Forum Basler Taube


Für die genaue Bestimmung nach Handbuch / Spezial brauche ich noch etwas mehr Übung. Könnte es allenfals die Retouche R 38 im 3. Stadium sein? Ich sehe bald überall nur noch Linien und Kritzekratzel.. Shocked

Liebe Grüsse
David
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1926
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 29.08.2017 10:23    Titel:  

Hallo DavidCH

Auch hier liegst du richtig Laughing Es ist die Retouche im 3. Stadium. Gratuliere zu dem schönen Stück....auch wenn die Marke nicht in optimalem Zustand ist Rolling Eyes

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
DavidCH



Anmeldungsdatum: 09.12.2015
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 29.08.2017 21:48    Titel:  

Hallo liebe Freunde der stehenden Helvetia

Heute möchte ich euch eine 67A zeigen:


Forum Basler Taube


Wohl mit Retouche R21 'Speer eingefasst' und R 25 'Schräge Stichelretouchen an verschiedenen Stellen im Oval'?

Seht ihr das auch so?

Liebe Grüsse
David
Nach oben
toediost



Anmeldungsdatum: 01.06.2015
Beiträge: 23
Wohnort: Schwanden GL

BeitragVerfasst am: 30.08.2017 22:34    Titel: 67A  

Hallo David,
Stimmt genau, da hast Du ein ganz schönes Beispiel uns präsentiert! Die Retouchen sind fast lehrbuchmässig wunderschön zu erkennen.
Gratuliere Dir zu dieser Marke.
Grüsse, toediost
_________________
If you see someone without a smile, give him one of yours Smile
Nach oben
DavidCH



Anmeldungsdatum: 09.12.2015
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 12.09.2017 21:24    Titel:  

Und wieder hat eine schöne Helvetia den Weg zu mir gefunden. Der Vorbesitzer hat das Stück markiert mit '87A Pf.'


Forum Basler Taube


Mir ist dann aber eher eine Retouche rechts der Helvetia aufgefallen, bin aber unsicher ob die als R34/II deutliche, parallelle Stichelretouche rechts der Helvetia oder als R35/II desgleichen, stark in das rechte Sternenband übergreifend einzuteilen ist. Die Retouche geht schon ins Sternenband hinein, ob das allerdings als 'stark' gilt? Oder ist es gar etwas ganz anderes? Für Hinweise bin ich sehr dankbar.

Liebe Grüsse
David
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1926
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 13.09.2017 15:23    Titel:  

Hallo DavidCH,
auch hier liegst du richtig...es ist die Retouche 87A.3.35/II auf Feld 209/DP IIc. Das typische Feldmerkmal dieser Retouche habe ich dir auf deinem Scann mal mit rot markiert. Dieses Merkmal erkennst du auch auf dem Bild im Handbuch auf Seite 165, zweite Reihe rechts:

Forum Basler Taube


Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
DavidCH



Anmeldungsdatum: 09.12.2015
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 13.09.2017 20:42    Titel:  

Hallo Afredolino

Ganz herzlichen Dank für die Antwort. Dann wird wohl der Vorbesitzer das Feldmerkmal welches du eingekreist hast gesehen haben und die Marke in einer Sammlung so als 'Plattenfehler' markiert. Ich freue mich jedenfalls über diese 87A.3.35/II

Liebe Grüsse
David
Nach oben
toediost



Anmeldungsdatum: 01.06.2015
Beiträge: 23
Wohnort: Schwanden GL

BeitragVerfasst am: 13.09.2017 21:23    Titel:  

Hallo DavidCH,

auf der linken Seite erkennst Du noch weitere feine Striche, welche gerne als Plattenfehler gesehen werden: Höhe 'Franco' und Höhe Sterne 7-8 (von oben gezählt). Solche Striche sind recht häufig und werden darum nicht mit einem Aufschlag bewertet.

Auch hier wieder eine schöne und interessante Marke, die Du uns präsentierst.

Herzlichen Dank!
toediost
_________________
If you see someone without a smile, give him one of yours Smile
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Analysieren Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 14, 15, 16  Weiter
Seite 15 von 16

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks