Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Projekt: Stempelsammlung SBK 301A: Grimsel-Stauseen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 30, 31, 32, 33, 34  Weiter
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Wer sammelt was?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cantus_2



Anmeldungsdatum: 17.09.2015
Beiträge: 120
Wohnort: 15320 Neutrebbin

BeitragVerfasst am: 11.12.2015 18:59    Titel:  

Hallo Bumbi,

vielleicht schaut hier mal wieder jemand hinein, wenn ich das Thema nach vorne hole. Zu dem Zweck zeige ich hier einen R-Brief vom 7.5.1952, der von Romanshorn nach Aachen gelaufen ist.


Forum Basler Taube


Viele Grüße
Ingo
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3698
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 14.12.2015 11:59    Titel:  

Hallo Ingo,

Kein Problem!
Da ich hier ja keine Fragen stelle, braucht auch keiner zu antworten Wink

Aber es ist lieb, dass Du hier auch was schönes zeigst Very Happy Very Happy

Ich hätte auch noch tausend Sachen zum zeigen, aber ich muss ja nicht immer übertreiben Laughing

Lieber Gruss, Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3698
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 28.02.2016 02:22    Titel:  

Ich konnte einen echt GROSSEN Shocked Posten (von rund 500'000) abgelösten Marken ersteigern, mit dabei waren 20'000 Grimsel Very Happy Very Happy Very Happy
Ausserdem habe ich noch 2000 Grimsel von einem lieben Händler geschenkt bekommen Cool

ich bin jetzt mit den neuen Grimseln durch (auch wenn ich die Augen schliesse, sehe ich immer noch Grimsel Laughing )und habe noch einige neue Daten gefunden Very Happy Very Happy Very Happy

Nun fehlen nur noch 157 Daten Cool

1949 Aug 3, 7, 8, 14, 20, 21,
1949 Sep 4, 16, 24, 28,
1949 Okt 1, 2, 11, 22, 23, 26, 28, 30,
1949 Nov 1, 3, 6, 11, 12, 13, 15, 16, 19, 20, 27, 28,
1949 Dez 6, 7, 8, 11, 13, 16, 20, 25.

1950 Jan 1, 8, 15, 22, 29, Feb 26, Mrz 5, 12, 19, Apr 9, 30, Mai 18, Jun 11, 25, Jul 9.

1951 Mar 25, Mai 6, Aug 26, Sep 23, Dez 25.

1952 Jan 6, Feb 10, 24, Nov 9.

1953 Apr 5, Mai 10, 24, Jul 12, Dez 25.

1954 Feb 14, Apr 11, Jul 18.

1955 komplett.

1956 Feb 26, Okt 14, Dez 25.

1957 Mai 5.

1958 Apr 13, Dez 25.

1959 Mai 17.

1960 komplett.

1961 Dez 25.

1962 Jan 7,
1962 Apr 22, 23, 29,
1962 Mai 13, 30,
1962 Jun 3, 10, 11, 17, 23,
1962 Jul 7, 12, 15, 16, 21, 22, 23, 24, 25, 28, 29,
1962 Aug 1, 2, 11, 15, 18, 19, 21, 25, 26, 27, 28,
1962 Sep 1, 2, 8, 21, 29,
1962 Okt 2, 3, 7, 9, 13, 17, 18, 21, 23, 24, 27, 28,
1962 Nov 1, 3, 6, 8, 10, 11, 17, 18, 24, 25, 27,
1962 Dez 1, 2, 5, 7, 8, 9, 11, 12, 13, 15, 16, 20, 22, 23, 24, 25, 26, 30.

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung Wink

Liäbä Gruäss, Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3698
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 18.03.2016 18:52    Titel: Endlich...  

Endlich...
...nun ist mir doch noch ein traumhafter Burner ins Netz gegangen:

Forum Basler Taube

Grimsel bildseitig auf Grimsel-Postkarte mit Grimsel-Hospiz-Stempel, dazu noch Ersttag Shocked

Mehr Grimsel geht wohl nicht.
Ich bin hin und weg.

Forum Basler Taube

Manchmal darf der Preis keine Rolle spielen... Wink
Könnte fast mein neues Motto werden Shocked

Lieber Gruss vom Bumbi

PS: Wer hat's erfunden? Nein, nicht Ricola...
...sondern Martin hat's gefunden!
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 260
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 18.03.2016 21:00    Titel:  

wahnsinn!!
glückwunsch....
die karte entspricht ja vollkommen dem markenbild...
Nach oben
Liam



Anmeldungsdatum: 24.11.2013
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: 21.03.2016 00:52    Titel: Maximumkarte Grimsel  

Schöne Maximumkarte! Shocked
Hatte schon ordnerweise MKs in den Händen, aber diese hier habe ich noch nie gesehen.
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3698
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 21.03.2016 18:30    Titel:  

@Salodurum
Danke sehr !!

@Liam
Auch danke!
Ich weiss jetzt nicht, ob es nur die offiziellen Maximumkarten gibt, oder ob privat gemeißelte Karten auch so genannt werden Rolling Eyes
Eigentlich ja auch egal, ich freue mich tierisch Very Happy Very Happy Very Happy

LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Liam



Anmeldungsdatum: 24.11.2013
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: 22.03.2016 04:02    Titel:  

Genau dasselbe hatte ich mich eben auch gefragt. Als MK1 wird im SBK ja die Karte mit den Werbemarken von 1979 aufgeführt. Im selben Katalog werden aber auch schon früher MKs aufgeführt, aber einfach unnumerierte. Zu den bekannteren gehört wohl die MK zur WM 1954. Habe mich gefragt, ob die numerierten von der PTT und die unnumerierten von Veranstaltern oder eben Privaten stammen könnten? Laut wiki werden zumindest alle Karten mit passenden Sujets, Marken und Stempeln Maximumkarten genannt. Aber ob das philatelistisch wirklich korrekt ist? Keine Ahnung. Würde mich wie gesagt auch interessieren.
Nach oben
stempeler



Anmeldungsdatum: 14.08.2007
Beiträge: 691

BeitragVerfasst am: 22.03.2016 09:11    Titel:  

Die Antwort ist einfach und bei der FIP (Fédération international de philatélie) hier zu finden: http://www.f-i-p.ch/, dann dort unter Regulations/SREV/German/Maximaphilie.

Für eine Maximumkarte gelten folgende Regeln:

Artikel 3: Grundsätze der Exponatsgestaltung
Die Grundbestandteile von Maximumkarten sollen in folgenden Merkmalen übereinstimmen:

3.1 Die Briefmarke
Sie muss postalisch gültig sein und darf sich nur auf der Ansichtsseite der Postkarte befinden.
Portomarken, Vorausentwertungen, Fiskalmarken, Marken welche den philatelistischen Ehrenkodex
der UPU (Universal Postal Union = Weltpostverein) verletzen sind nicht zugelassen, sowie auch
nicht Dienstmarken mit Ausnahme derjenigen, die der Öffentlichkeit zugänglich sind (Vereinte
Nationen, UNESCO, Europarat, u.ä..). Von Ganzsachen ausgeschnittene Wertzeicheneindrucke
sind nur zugelassen, wenn die herausgebende Postverwaltung die Verwendung erlaubt.

3.2 Die Illustrierte Postkarte
Ihre Größe muss den vom Weltpostvertrag (U.P.C.) anerkannten Maßen entsprechen. Es werden
jedoch auch quadratische oder rechteckige Postkarten akzeptiert, die auf dem Markt erhältlich sind,
vorausgesetzt, dass ihre Größe erlaubt, zwei auf einem DIN A4 Blatt (210 x 297 mm) zu montieren.
Aus Respekt vor dem Designer ist es streng verboten, die Karte durch Schneiden zu verkleinern.
Die Illustration soll die bestmögliche Übereinstimmung mit dem Motiv der Briefmarke aufweisen,
oder mit einem der Motive, wenn es mehrere gibt. Postkarten mit der bloßen Reproduktion der
Briefmarke, d.h. mit Zähnung, Wertangabe, Name des Landes, sind verboten. Die Illustration muss
das Motiv der Briefmarke betonen. Die auf dem Markt erhältlichen Postkarten werden so
angenommen wie sie sind.
Sie dürfen Ränder haben und ein Text muss sich direkt auf das Motiv beziehen. Alte Postkarten
dürfen auf der Bildseite ein Feld für Mitteilungen haben. Mit Ausnahme dieser alten Postkarten ist
die Maximumkarte umso besser, je größer die Abbildung ist. Postkarten mit mehreren Abbildungen
und mit Hologrammen sind verboten.

3.3 Der Poststempel
Der Poststempel muss ausschließlich von einem autorisierten Postdienst oder einer Post-
Servicestelle angebracht sein. Die bildliche Darstellung und/oder der Text sowie der Ort der
Abstempelung (Name des Postamts) sollen in Beziehung zum Motiv der Briefmarke und der
Postkarte oder zum Zweck der Ausgabe (Anlass, wohltätiger Zweck, Thema der Ausgabeserie)
stehen. Doch sind auch Abstempelungen von Philatelie-Servicestellen zugelassen, wenn die
Übereinstimmung mit dem Ort gewährleistet ist. Abstempelungen von Philatelie-Servicestellen
kleiner Länder, die nur über den Ländernamen verfügen, sind zugelassen.
Je enger der Zusammenhang zwischen Motiv und dem Bild und/oder dem Text eines Bildstempels
ist, desto besser ist die Übereinstimmung.
Gewöhnliche Abstempelungen ohne Illustration sind anerkannt, vorausgesetzt, dass eine
Übereinstimmung mit dem Ortsnamen gegeben ist.
Die Abstempelung muss während der Gültigkeit der Briefmarke und so nah wie möglich zum
Ausgabedatum erfolgen.


Es spielt also überhaupt keine Rolle, ob eine Maximumkarte privaten oder postalischen Ursprungs ist; die Privaten lassen sich aber kaum katalogisieren, weil "Kreti und Pleti" solche haben fabrizieren können.

Stempeler
_________________
Linus: Lucy, why is the sky blue?
Lucy: because it isn't green!
Linus: I thougt there would be a more complicated reason .... (Charles M. Schulz)
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 260
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 22.03.2016 13:09    Titel:  

nun bumbi....ich denke du hast somit dein titelbild für dein grimseli-album gefunden...
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3698
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 22.03.2016 18:11    Titel:  

Aber jaa !! Very Happy Cool
Ist sicherlich eines der Highlights !
...bis ich einen postfrischen Bogen Urtypen gefunden habe Laughing

Wink Bumbi Embarassed
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Gerhard



Anmeldungsdatum: 07.04.2009
Beiträge: 265
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 22.03.2016 20:52    Titel:  

Nicht aufgeben, bumbi du schaffst das.
_________________
Ich sammele Schweiz auf Beleg bis 25.6.1964 echt gelaufen, Hotelpost, Portofreiheitsmarken mit Nr. O, Poststempel Graubünden auf Brf.-Stück oder Beleg.

Viele Grüsse von Gerhard.
Nach oben
salodurum



Anmeldungsdatum: 02.01.2015
Beiträge: 260
Wohnort: SOLOTHURN

BeitragVerfasst am: 22.03.2016 21:24    Titel:  

bumbi....ein postfrischer Bogen des Urtyps passt aber irgendwie nicht zu deiner Stempelsammlung 1949-1962
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3698
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 22.03.2016 23:13    Titel:  

ääähhhmmm...

Wenn schon eine postfrische 301 (Urtyp) heute für mehrere tausend Franken verkauft werden kann, dann dürfte ein ganzer Bogen - wenn es ihn überhaupt gibt - ein Unikat sein... Wert ? 500'000 ??
Da hätte ich schon gerne einen... ...wenn auch nicht für die Stempelsammlung, so doch als Finanzierungshilfe/Kapitalanlage/Altersvorsorge Laughing Laughing Laughing

LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3698
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 23.04.2016 11:48    Titel:  

Auf den beiden letzten Börsen (Lagenthal und Näfels) habe ich noch einiges an Grimseln ergattern können... Very Happy

Mit dabei ein neues Datum Shocked 27.11.1949 Very Happy Very Happy Very Happy :

Forum Basler Taube


Ausserdem noch ein paar ganz ansehnliche Stücke, die alles andere als 08/15 sind Laughing :

Forum Basler Taube

Balm am Klausen, hatte ich vorher nie gesehen, auf einem Luftpost-Brief nach Achimota, Gold Coast, British West Africa, im heutigen Ghana.
Forum Basler Taube
Quelle: Google Maps)
Mammern ist eine politische Gemeinde im Bezirk Frauenfeld des Kantons Thurgau in der Schweiz und liegt am Südufer des Untersees (deutsche Grenze). (Quelle: Wikipedia)


Forum Basler Taube

USTER, Bahnhof Gepäckexpedition
TOOS, Toos ist eine Ortschaft der Gemeinde Schönholzerswilen des Bezirks Weinfelden des Kantons Thurgau in der Schweiz. Am 1. Januar 1964 wurde die ehemalige Gemeinde zur Gemeinde Schönholzerswilen fusioniert. (Quelle: Wikipedia)
AURESSIO, Auressio war bis zum 13. April 2001 eine politische Gemeinde im Kreis Onsernone, im Bezirk Bezirk Locarno des Kantons Tessin in der Schweiz. Im April 2001 fusionierte Auressio mit Berzona und Loco zur Gemeinde Isorno. (Quelle: Wikipedia)
BAHNPOST-AMBULANT im Markenbild getrennte Rollenmarke, mit den typischen Greiflöchern Very Happy

LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Wer sammelt was? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 30, 31, 32, 33, 34  Weiter
Seite 31 von 34

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks