Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Loch-Entwertung

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Newbies fragen - Profis antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DavidCH



Anmeldungsdatum: 09.12.2015
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 22.08.2017 13:39    Titel: Loch-Entwertung  

Beim Stöbern auf einer Schweizer Online-Auktionsplattform bin ich auf ein merkwürdiges Angebot gestossen:

Es werden 2 Marken mit Loch-Entwertungen angeboten:


Forum Basler Taube


Von einer Loch-Entwertung habe ich noch nie gehört.. gibt es soetwas überhaupt? Für den Empfänger wäre es wohl nicht in jedem Fall optimal, wenn der Brief gelocht wird.. Vielleicht liege ich falsch, aber ich glaube es handelt sich hier nicht um eine postalische Entwertung, die Loch-Entwertung dürfte eher eine Entwertung (wertlos machen) aus philatelistischer Sicht sein..

Übrigens, falls jemand zuschlagen will, die zwei Schmuckstücke sind für CHF 40.00 zu haben.
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1249
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 22.08.2017 13:44    Titel:  

Hallo DavidCH

Ich vermute auch, dass die Marken der Registraturlochung in einem Betrieb zum Opfer gefallen sind.

Beamtenolympiade, moderner Dreikampf: Lochen, Heften, Ablegen!

Gruess Martin
_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
hesselbach



Anmeldungsdatum: 28.07.2007
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 23.08.2017 17:06    Titel: Telegraphenamt  

In einigen Ländern wurden die Briefmarken bei der Verwendung für Telegraphie zur Entwertung gelocht.

Dies dürfte aber hier nicht der Fall sein.

Diese gelochten Marken stellen unter Umständen "repariert" bessergesagt ergänzt und mit falschen Gummi versehen ein Sammlerproblem dar.
Nach oben
pietschi



Anmeldungsdatum: 12.11.2015
Beiträge: 130

BeitragVerfasst am: 24.08.2017 15:44    Titel:  

Hallo DavidCH

Ich schliess mich der Meinung von Martin an. Ein Aktenlocher-Loch liegt in der Grösse von 5.9-6.0 mm.
Liegen die Löcher auf deinen Marken in dieser Grössenordnung?

Grüsse

pietschi
_________________
Es ist nie zu spät um etwas dazu zu lernen!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Newbies fragen - Profis antworten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks