Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Fernweh - Schweizer Belege in exotische Länder verschickt...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Off-Topic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3706
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 29.10.2015 22:29    Titel:  

Hallo PitschLe,

Ach soo... E.V. (das ist ein V Rolling Eyes ) en Ville...
Naja, wenigsten weiss ich das jetzt. Dankeschön!

LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1936
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 30.10.2015 10:14    Titel:  

Ich zeige einen Beleg, der wieder etwas weiterflog Wink

Forum Basler Taube

Gelaufen von St. Gallen am 3. Dezember 1960 nach Karachi, Pakistan. Ankunftsstempel auf der Rückseite vom 6. Dezember 1960.

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1936
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 30.10.2015 10:22    Titel:  

Gleich noch ein schöner Brief Laughing

Forum Basler Taube

Gelaufen von Zürich am 28. März 1957 nach Grand Rabids in den USA.
Grand Rapids ist die zweitgrößte Stadt im US-Bundesstaat Michigan. Die Stadt ist Sitz der Countyverwaltung (County Seat) des Kent County im südwestlichen Teil des Bundesstaates. Sie ist auch bekannt als Furniture City (Möbelstadt). In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde die Stadt ein bedeutendes Zentrum der Holzindustrie und in den USA führend auf dem Gebiet der Möbelherstellung ( Quelle: Wikipedia ).

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1936
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 30.10.2015 10:51    Titel:  

Und noch einer für's Auge Cool

Forum Basler Taube

Die Schweizer Frankatur findet man auf der Rückseite:

Forum Basler Taube

Gelaufen ist dieser Einschreibebrief am 7. Dezember 1928 von Luzern nach Gaillac, Frankreich.
Gaillac ist eine französische Gemeinde im Département Tarn in der Region Midi-Pyrénées, ca. 37 km nordöstlich von Toulouse am Tarn gelegen.

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
muesli



Anmeldungsdatum: 14.11.2011
Beiträge: 402
Wohnort: Belgien

BeitragVerfasst am: 30.10.2015 22:58    Titel:  

Eine Karte von Basel nach Brasil in 1936 damals mit LZ127 Graf Zeppelin die Atlantik überquert:


Forum Basler Taube


Rückseitig Ankunftsstempel 18.VIII.1936 Sta. Catharina

LG
Raf.
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3706
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 31.10.2015 01:02    Titel:  

Afredolino hat Folgendes geschrieben:
Gelaufen ist dieser Einschreibebrief am 7. Dezember 1928 von Luzern nach Gaillac, Frankreich.
Gaillac ist eine französische Gemeinde im Département Tarn in der Region Midi-Pyrénées, ca. 37 km nordöstlich von Toulouse am Tarn gelegen.

..und der Absender ist ein gewisser Bela Sekula, Briefmarkenhändler aus Luzern.
LG Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1256
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 01.11.2015 17:04    Titel:  

Hallo zusammen

Sindelfingen ist vorbei und es gab viel zu sehen, kaufen und fachsimpeln. Eine kleine Auswahl von fernen Destinationen möchte ich heute hier zeigen:


Forum Basler Taube

Ganzsachenkarte von Zürich nach Tacubaya Mexiko - Distanz Luftlinie: 9.650,86 km


Forum Basler Taube

Ansichtskarte von Genf nach Mongtzè (innere Mongolei) China - Distanz Luftlinie: 6.938,54 km


Forum Basler Taube

Ganzsachenkarte von Lausanne nach Weltevreden (zu dt. übersetzt: Wohlzufrieden) Insel Java, damals niederländisch Indien - heute Jakarta (Indonesien) - Distanz Luftlinie: 11.288,56 km


Forum Basler Taube

Und dann beinahe ähnlich - sogar mit Weltvreden Durchgangsstempel; eine Ansichtskarte von Chur nach Batavia damals niederländisch Indien - heute Jakarta (Indonesien).

Liebe Grüsse

Martin
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1256
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 08.11.2015 15:30    Titel: Interlaken in Tasmanien  

Hallo zusammen

Erst glaubte ich, das sei ein Scherz:
Eine so hochwertige Frankatur nach Interlaken - da stimmt doch etwas nicht...


Forum Basler Taube


Als ich die Adresse genauer las war's mir dann auch klar:
Es gibt also mehr als nur "unser" Interlaken:


Forum Basler Taube


Eine Vielzahl von Stempeln:
Interlaken Tasmanien
Oatlands Tasmanien
Hobart
Melbourne
Brindisi Transiti
Dead Letter Office Hobart Tasmania

Der Brief hat 2x 16.738,29 km Luftline zurückgelegt - beachtlich!

Gruess Martin
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1936
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 09.11.2015 10:22    Titel:  

Auch ich kann euch einen "virtuellen Ort" präsentieren:

Forum Basler Taube

Der Absender ist die Fa. Ehinger & Cie. in Basel, der Empfänger heisst Raphael Braunschweig, ebenfalls in Basel wohnhaft.

Forum Basler Taube

Der Brief ist mit einer Portomarke austaxiert ( SBK 18A, Rahmen kopfstehend ). Verschickt am 24. April 1884, rückseitiger Ankunftsstempel vom 25. April 1884.

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
Afredolino



Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 1936
Wohnort: 8762 Schwanden/GL

BeitragVerfasst am: 09.11.2015 17:09    Titel:  

Auch ein Brief mit schöner Destination:

Forum Basler Taube

Zuerst von Brugg/AG nach Renens/Lausanne verschickt. Das ist nicht's besonderes. Aber von da wurde er mit Zusatzfrankatur von 10 Rappen weitergeleitet nach Léopoldville ( heute Kinshasa ), Belgisch Kongo.

Gruss
Afredolino
_________________
Beginn den Tag mit einem lächeln und Du hast ihn schon gewonnen
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3706
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 31.12.2015 13:21    Titel:  

Hier ein auch ein wohl etwas unüblicher Brief:
Von Maloja/GR am 27.8.1957 Abends
Nach Manila auf den Philippinen, Ankunft 31.8.1957 Morgens.
Forum Basler Taube


Forum Basler Taube

Neugierig, wie in nun mal bin, habe ich mal nachgeguckt, ob es diese "Alhambra Zigarren Fabrik" denn heute noch gibt.
Google zumindest kennt die:
Alhambra - Philippines' Best Cigars
www.philippinesbestcigars.com/alhambra.html
Alhambra has its roots as a Swiss company founded in Manila's port area in 1898 . For many years the Alhambra brand provided Tabacalera with a close but ...

Wow, offensichtlich ist das Unternehmen aus einer Schweizer Firma entstanden...
...was man so nicht alles rausfindet Shocked - dem Internet sei Dank !!
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
bumbi



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 3706
Wohnort: Bärn

BeitragVerfasst am: 31.12.2015 13:49    Titel:  

Und gleich noch ein Lustpoft Brief: Von Zürich am 17.8.1950 nach Cleveland/Ohio:

Forum Basler Taube

Den Absender gibt es immer noch: Dewald AG in Zürich
Was ich nicht (mehr) gewusst habe: Die Firma DESO hat als erste Schweizer Firma Radioapparate und später auch Fernseher hergestellt.
Sie habe sogar ein Radiomuseum, wo sie ihre hergestellten Apparate zeigen!

Und der Empfänger?
Auch diese Firma existiert heute noch, seit über 100 Jahren !
http://www.hickok-inc.com/about-us/hickok-history.pdf
On May 14, 1910 when Taft was President and Halley’s comet lit the sky, Robert D. Hickok, a watchmaker by trade, began the Hickok Electrical Instrument Company in a small building behind his home in Atlanta, Georgia. One hundred years later, Hickok Incorporated proudly celebrated its 100 year anniversary in May of 2010.

Ich vermute, dass Dewald sich für die elektr(on)ischen Prüfgeräte interessiert hat, welche Hickok damals hergestellt hat...

Etwas witziges habe ich auf stevenjohnson.com noch aufgestöbert:
Ein Röhren-Radio, das aufs Fahrrad montiert werden kann.

Forum Basler Taube

Die 90 Volt-Batterie kam auf den Gepäckträger, das Radio mit der Antenne auf den Lenker, und die Kopfhörer über die Ohren - Wahrscheinlich musste man in eine bestimmte Richtung fahren, um guten Empfang zu haben... ...oder Stillstehen, um den Lenker in die richtige Richtung zu drehen.
Da sind doch Walkman, iPods und Smartphone heute einiges bequemer.
Allerdings immer noch gleich gefährlich, da die Zuhörer auch heute noch davon abgelenkt sind, sich Verkehrskonform zu bewegen oder Hindernissen rechtzeitig auszuweichen...

Lieber Gruss und einen guten Rusch, Bumbi
_________________
Life might be expensive, ...but you are dead for a long time ! Laughing
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1256
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 07.03.2017 19:52    Titel: Salisury - Süd-Rhodesien  

Hallo zäme

Ich habe mir dieses Schätzeli hier ergattert:


Forum Basler Taube


Brief auf dem Landweg von Valata - Neukirch bei Ilanz nach Salisbury (Süd-Rhodesien) / heute: Harare (Simbabwe). Weitergeleitet nach Fort Victoria / heute: Masvingo. Danach wieder zurück an neue Postfachadresse in Salisbury.

Die Mission, welche auf dem Brief oben links vermerkt ist, könnte diese hier sein: https://www.nzz.ch/wir-gehoeren-den-simbabwern-auch-im-tod-1.18131781

Gruess Martin
_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks