Forum Basler Taube Foren-Übersicht
Forum Basler Taube
 
Forum Basler Taube Foren-Übersicht

Der Treffpunkt für Briefmarken-Sammler um zu fachsimpeln, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern

   
RegistrierenRegistrieren LoginLogin SuchenSuchen
Forum Basler Taube Foren-Übersicht
CH-Kino ist besser als Hollywood - Die Baslertaube-Mediathek für einmalige Filmerlebnisse
Diplomatenpost mit speziellen Stempel

 
  Dieses Thema einem Freund empfehlen    Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Newbies fragen - Profis antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hanspeter



Anmeldungsdatum: 27.04.2013
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 14.12.2016 15:25    Titel: Diplomatenpost mit speziellen Stempel  

Hallo Kollegen
Hier 2 Briefe Diplomatenpost mit speziellen Stempel.
Der erste nach Prag 1959 ist mir bekannt.

Forum Basler Taube


Hier der 2. Brief nach Hanoi von 1979
Wer weiss mehr zu diesem speziellen Stempel?
Wo wurde er eingestzt?
Wann ist er gelaufen?

Forum Basler Taube

Gerne erwarte ich eure Antworten.
Gruss Hanspeter
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1244
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 14.12.2016 21:31    Titel:  

Hallo Hanspeter

Interessante Belege - ich habe etwas ähnliches:

Mir wurde dieser Beleg damals als "Nachentwertung in Argentinien" verkauft. Mit deinem Posting hast Du das eindeutig widerlegt, da auch mein Brief an eine Diplomatenadresse versendet wurde.



Forum Basler Taube

Leider kann ich Dir nichts Genaueres über die Verwendung des Stempels berichten...

Gruess, Martin
Nach oben
Dirk Nagel DE



Anmeldungsdatum: 02.06.2010
Beiträge: 1322
Wohnort: DE-66557 Illingen/Saarland

BeitragVerfasst am: 17.12.2016 12:02    Titel:  

Was spricht gegen eine Nachentwertung und für mich sieht es im ersten Moment aus wie eine Laserdruckerentwertung aus der Neuzeit im Briefzentrum, was zeitlich aus meiner Sicht nicht hinhauen kann
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1244
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 17.12.2016 12:13    Titel:  

Wenn das eine Nachentwertung wäre, dann würde ich mich fragen, wieso die in Vietnam und in Argentinien dieselben Nachentwertungsstempel haben.... daher kann man das kategorisch ausschliessen...
Nach oben
Dirk Nagel DE



Anmeldungsdatum: 02.06.2010
Beiträge: 1322
Wohnort: DE-66557 Illingen/Saarland

BeitragVerfasst am: 17.12.2016 13:11    Titel:  

Martin in dem Fall meinte ich Nachentwertung am Übergabepostamt Flughafen und das noch in der Schweiz
Nach oben
philaworld



Anmeldungsdatum: 05.05.2009
Beiträge: 38
Wohnort: Dübendorf

BeitragVerfasst am: 19.12.2016 08:46    Titel:  

Hallo Hanspeter
Beim ersten Brief handelt es sich um einen Stempel des Kurierdienst des Eidg. Politischen Departements ( DPF = Département Politique Fédéral).

Ich habe zwei solche Belege, den einen wie Du, Stempel auf der Forderseite, die Marken damit entwertet, nach Bagdad.
Der zweite ist viel interessanterm, es scheint die Antwort auf den ersten Brief zu sein. Absender ist ebenfalls Hellen Wettstein aus Bagdad, der Brief wurde in Bern normal mit der Post gestempelt, Rückseitig ist der Kurierstempel mit Unterschrift.

Die Abbildungen und derzeitig möglichen Erklärungen der Briefe findest Du hier.
http://www.philaworld.ch/index.php/Kurierdienst_des_EDA

Auch findest Du da eine Antwort des EDA, betreff einer Anfrage die ich tätigte.
_________________
www.philaworld.ch
Nach oben
philaworld



Anmeldungsdatum: 05.05.2009
Beiträge: 38
Wohnort: Dübendorf

BeitragVerfasst am: 20.12.2016 07:09    Titel:  

Sollte sich jemand bereit erklären im Bundesarchiv in Bern die genannten Dossiers zu sichten und allenfalls Kopien oder Fotos derer zu machen, bitte mir eine Kopie dieser zusenden.

http://www.philaworld.ch/index.php/Kurierdienst_des_EDA

Dossier Nummern unter Punkt 1-5 ersichtlich.
_________________
www.philaworld.ch
Nach oben
hanspeter



Anmeldungsdatum: 27.04.2013
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 22.12.2016 13:22    Titel:  

Liebe Kollegen
Allen Danke für die Beiträge zur Kurierpost.
Schöne Wheinachten und ein gesundes, spannendes 2017
wünscht Euch allen
Hanspeter
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 1244
Wohnort: $chw€!z

BeitragVerfasst am: 10.08.2017 20:44    Titel: DPF Kuba 1972  

Hallo zäme

Da ist mir doch noch einer in die Finger gekommen beim Aufräumen:


Forum Basler Taube


Absender Zürich - versendet nach Havana Kuba.

Gruess Martin
_________________
es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben
750 Jahre Bern
Halt Schweizer Zoll
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
     Forum Basler Taube Foren-Übersicht -> Newbies fragen - Profis antworten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CBACK.DE CrackerTracker and phpBB2.de.

1249 blocked attacks